Zum Inhalt springen
Vor einem der vielen rot gelben Kreuzen in der Samtgemeinde Salzhausen Foto: Frithjof Brandt

16. November 2022: Podiumsdiskussion zu einer Möglichen Neubaustrecke der Deutschen Bahn

Gestern Abend (15. November 2022) fand die Podiumsdiskussion zum Trassenstreit "Ausbau oder Neubau?" im Landkreis statt. Auf Einladung unserer Bundestagsabgeordneten, Svenja Stadler kamen mehr als 400 Besucherinnen und Besucher in die Burg Seevetal.
Podiumsdiskussion in der Burg Seevetal Foto: Frithjof Brandt
V.l.n.r. Svenja Stadler (MdB), Kirsten Lühmann, ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete und von 2014 bis 2021 verkehrspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion, Frank Limprecht, Leiter Großprojekte im Regionalbereich Nord der DB Netz AG, Dr. Peter Dörsam, Sprecher des Projektbeirates Alpha E, Martin Mützel, Vorsitzender des VCD (Verkehrsclub Deutschland) Niedersachsen.

Im Rahmen der Podiumsdiskussion zu einer möglichen Neubaustrecke der Deutschen Bahn kamen Frank Limprecht (DB Netz AG), Kirsten Lühmann (SPD), Martin Mützel (VCD Niedersachsen) und Dr. Peter Dörsam (Projektbeirat Alpha E).

Im Rahmen der Diskussion versuchte die Deutsche Bahn den interessieren Bürgerinnen und Bürgen die umstrittene Neubau-Trasse zwischen Hamburg und Hannover näher zu bringen.

Es war das erste Mal, dass sich ein Bahnmanager öffentlich zu den Plänen der Deutschen Bahn geäußert hat. Frank Limprecht erwähnte, dass er betroffenen Kommunen und Grundeigentümern Tunnelbauten, Lärmschutz und weitere Nahverkehrshalte in Aussicht stellt.

So wie Frank Limprecht, befürwortet auch der niedersächsische Vorsitzende des Verkehrsclubs Deutschland, Martin Mützel eine Neubaustrecke.

Es war eine informative Veranstaltung. Es freut mich sehr, dass die Bahn sich abschließend bereit erklärt hat, Anfang nächsten Jahres an einem Folgetermin teilnehmen zu wollen. So besteht dann die Möglichkeit, neue Erkenntnisse und Ergebnisse vor Ort vorzustellen.

Selbstverständlich halte ich euch auf dem Laufenden.

(Autor: Frithjof Brandt)


Vorherige Meldung: Wichtige Information zur Stichwahl am 23. Oktober

Nächste Meldung: Update aus dem Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz & Tourismus

Alle Meldungen