Zum Inhalt springen
Update Foto: Frithjof Brandt

20. Dezember 2022: Update aus dem Samtgemeinderat

Es war die letzte Sitzung des Rates der Samtgemeinde Salzhausen in diesem Jahr. Hier findet ihr einen Überblick der Themen aus der letzten Sitzung des Jahres 2022.

Am 19. Dezember 2022 kamen die Mitglieder:innen des Rates der Samtgemeinde noch einmal zusammen - und die Tagesordnung hatte es noch einmal in sich.

Für Wulfsen war der Tagesordnungspunkt 12 richtungsweisend. Es ging um die GE Fläche "Im Osterfelde" (GE=Gewerbegebiet).

Hierzu lag der folgende Beschluss zur Abstimmung vor:
1. Der Rat beschließt die Gesamtabwägung zum förmlichen Beteiligungsverfahren gemäß § 3 Abs. 2 BauGB bzw. § 4 Abs. 2 BauGB

2. Der Rat beschließt die vorliegende 58. Änderung des Flächennutzungsplanes (Feststellungsbeschluss). Die zugehörige Begründung mit Umweltbericht wird gebilligt. Mit erfolgtem Feststellungsbeschluss soll die 58. Änderung des Flächennutzungsplanes zur Genehmigung eingereicht werden. Es war schön zu sehen, dass das Abstimmungsergebnis einstimmig war.

Unter dem Tagesordnungspunkt 13 haben wir beschlossen, unseren Hauptbrandmeister Jörn Petersen in das Ehrenbeamtenverhältnis für die Dauer von weiteren sechs Jahren zum Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Salzhausen zu ernennen.

Das gesamte Protokoll der letzten Samtgemeinderatssitzung könnt ihr hier nachlesen.

Ich bedanke mich bei euch für das Jahr 2022 und wünsche euch und eurer Familie besinnliche Weihnachten und alles gute und gesunde für das Jahr 2023.

(Autor: Frithjof Brandt)


Vorherige Meldung: Grünkohlessen des SPD Ortsverein Hohe Geest

Nächste Meldung: Weihnachtsgruß

Alle Meldungen