Ich möchte euch gerne mitteilen, dass ich mich um die Position des Beisitzers im Bezirksvorstand beworben habe. Der ordentliche Bezirksparteitag wird am 30. September 2023 in der Rattenfänger-Halle in Hameln stattfinden. Ich bin fest davon überzeugt, dass ich durch meine Erfahrung und mein Engagement einen signifikanten Beitrag zur Stärkung der SPD im Bezirk Hannover leisten kann.

Im Jahr 2000 bin ich der SPD beigetreten und habe mich stets für eine sozial gerechte Politik engagiert. Bislang habe ich meine Aktivitäten auf kommunaler Ebene ausgeübt, wo ich mich für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in meiner Samtgemeinde eingesetzt habe. Jetzt ist es an der Zeit, im Bezirk mehr Verantwortung zu übernehmen und mich für eine fortschrittliche Politik einzusetzen.

In meiner Rolle als Beisitzer im Bezirk würde ich mich besonders für eine intensivere Beteiligung der Mitglieder und eine enge Zusammenarbeit zwischen den Unterbezirken einsetzen. Mein Ziel ist es, sicherzustellen, dass die SPD auch weiterhin eine starke und gut vernetzte politische Kraft bleibt.

Ich bin fest davon überzeugt, dass die SPD mit einer klaren Vision und einer engagierten Basis auch auf Bezirksebene Großes bewirken kann. Mein Ziel ist es, sicherzustellen, dass die SPD auch in Zukunft für eine gerechte und solidarische Gesellschaft eintritt.

Meine Bewerbungsunterlagen könnt ihr hier einsehen.

Der Bezirksparteitag am 30. September 2023 wird einen entscheidenden Einfluss auf die Zukunft der SPD im Bezirk Hannover haben.

(Autor: Frithjof Brandt)


BRAND(T) Aktuell EXTRA Europa