Zum dritten Mal hat die Samtgemeinde Salzhausen an dieser Aktion teilgenommen. Und ich war auch dieses Mal wieder dabei! Nach einem akzeptablen 5. Platz im letzten Jahr waren wir auch dieses Jahr wieder als Team "SPD Hohe Geest" dabei.

Vom 27. Mai bis zum 16. Juni 2023 nahm die Samtgemeinde Salzhausen am diesjährigen STADTRADELN teil, einer Initiative, bei der Bürgerinnen und Bürger gemeinsam Kilometer sammeln, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Selbstverständlich war auch ich mit dabei und bin im Team "SPD Hohe Geest" mitgeradelt und war mit großem Einsatz dabei und konnte zusammen mit weiteren Mitstreiterinnen und Mitstreitern einen respektablen 8. Platz erzielen. Ich habe es in dieser Zeit geschafft 320 km zu fahren. Das entspricht einer CO2 Vermeidung von 51,9 kg. Für mich bedeutet das Platz 2 in der Teamwertung, da war nur der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Salzhausen, Burkhard Schaedel besser - Glückwunsch zu über 450 gefahrene Kilometer!

Über einen Zeitraum von 20 Tagen radelte ich auf meinem Fahrrad, um mich für ein besseres Klima einzusetzen. Das Team bestand aus insgesamt 11 aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Besonders erfreulich war, dass nicht nur Kommunalpolitikerinnen und -politiker in unserem Team vertreten waren, sondern auch Sympathisanten, die kein Parteibuch tragen. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei allen bedanken, die an dieser Aktion teilgenommen haben, und freue mich bereits jetzt auf das nächste Jahr. Insgesamt waren 21 Teams beim diesjährigen STADTRADELN vertreten.

Weitere Informationen zum STADTRADELN könnt ihr auch in der nächsten Ausgabe der BRAND(T) AKTUELL im August nachlesen. Ich werde ausführlich über meine Erfahrungen, Erfolge und meine Lieblingsroute berichten.

Als engagierte Befürworter besserer Radwege und des Klimaschutzes nutze ich jede Möglichkeit, um unsere Ziele besser zu kommunizieren. Das STADTRADELN war eine hervorragende Gelegenheit, um die Bedeutung nachhaltiger Mobilität und den Beitrag, den jeder Einzelne leisten kann, deutlich zu machen.

Das STADTRADELN 2023 war ein voller Erfolg und hat gezeigt, dass wir gemeinsam viel bewegen können. Es war inspirierend zu sehen, wie Menschen unterschiedlicher Hintergründe und Interessen zusammengekommen sind, um sich für eine nachhaltige Zukunft einzusetzen. Wir sind stolz auf unser Team "SPD Hohe Geest" und auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des STADTRADELN's in der Samtgemeinde Salzhausen.

Lasst uns diesen Schwung mitnehmen und auch weiterhin aktiv für bessere Radwege und den Klimaschutz eintreten. Gemeinsam können wir viel erreichen!

So war das STADTRADELN 2023:

(Autor: Frithjof Brandt)


BRAND(T) Aktuell EXTRA Europa